Entminer beantworten Fragen von Jack und Elissa

1 Februar 2021

Vor einiger Zeit wurde die FSD eingeladen, eine Klasse an der Florimont Schule in Genf zu besuchen, um mit den Studenten über humanitäre Minenräumung zu sprechen. Die Kinder im Alter von 10 bis 11 Jahren waren sehr aufmerksam bei der Präsentation von FSD-Direktor Hansjörg Eberle. Sie konnten Fragen stellen, die aufgezeichnet und an unsere Entminer vor Ort weitergeleitet wurden. Die beantworteten natürlich gerne die sehr sachdienlichen und teilweise überraschenden Fragen der Schüler. Die ersten drei Videos sind aus dem Irak, Afghanistan und Kolumbien.

🙋Haben Sie irgendwelche Fragen an unsere Entminer oder andere FSD-Mitglieder? Wir freuen uns auf Ihre Fragen (schriftlich oder als Video) via E-Mail: questions@fsd.ch

Sollte das Video nicht im richtigen Format erscheinen, schauen Sie es sich bitte im Vollbildmodus an.