Jahresberichte

Die FSD hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1997 vor allem auf Minenräumung spezialisiert. Für vollständige Transparenz sind folglich die jährlichen Finanz- und Tätigkeitsberichte zum Download verfügbar.

ten women attending and holding sheets

Zentralafrikanischen Republik (2019) Frauen, die an einem FSD-Projekt mitarbeiten.

FSD Jahresberichte 1997-2020

annual-report-2020

2020

annual-report-2019

2019

annual-report-2018

2018

annual-report-2017

2017

annual-report-2016

2016

rapport annuel 2015

2015

rapport annuel 2014

2014

rapport annuel 2013

2013

annual-report-2012

2012

annual-report-2011

2011

annual-report-2010

2010

annual-report-2009

2009

annual-report-2008

2008

annual-report-2007

2007

annual-report-2006

2006

annual-report-2005

2005

annual-report-2004

2004

annual-report-2003

2003

annual-report-2002

2002

annual-report-2001

2001

rapport annuel 2000

2000

rapport annuel 1999

1999

Nachrichten aus dem Feld

Jeden Tag setzen unsere Mitarbeiter ihren Mut und ihre Expertise ein, um unsere Welt ein Stück weit sicherer zu machen. Entdecken Sie die interessanten Geschichten unserer Mitarbeiter aus allen Teilen der Welt..
Explosives auf dem Schrottplatz

Explosives auf dem Schrottplatz

Der bewaffnete Konflikt in der Ostukraine erschwert es zahlreichen Menschen ihren Lebensunterhalt zu sichern. Um immerhin etwas dazu zu verdienen sammeln einige von Ihnen Schrott und Altmetall. Dass man bei dieser Unternehmung in dieser Region jedoch auch auf...

Minenräumer beantworten die Fragen von Sophie und Lise

Minenräumer beantworten die Fragen von Sophie und Lise

Die FSD war bei der sechsten Klasse des Florimont-Instituts in Genf zu Besuch! Im zweiten Teil dieser Serie stehen Sophie und Lise im Fokus. Sie sind neugierig und wollen mehr über die Aktivitäten unserer Entminer wissen. Tony und Yuliia, aus unserem...

«Sprengstoffe sind oft Thema meiner Predigt»

«Sprengstoffe sind oft Thema meiner Predigt»

Joselito Remedios, 54, ist Pfarrer und Ausbilder in Sachen Sprengstoffkunde. Seit einem Jahr ist er Mitglied des Freiwilligenteams der Fondation suisse de déminage (FSD) auf den Philippinen.Da er in der religiösen Hierarchie im Westen Mindanaos weit oben angesiedelt...

newsletter

Kann man mit Hilfe von Drohnen Minen räumen? Kann eine Mine ein Kamel töten?
Antworten auf Ihre Fragen – und das jeden Monat.
Abonnieren Sie den Newsletter, um nichts zu verpassen!

N News aus dem Feld

N Vidéos

N Experteninterviews

N Veranstaltungen

N Stellenangebote

3 children laugh on a minefield

Handeln Sie gemeinsam mit uns

Die Minenräumung ist eine sehr feinfühlige und langwierige Arbeit, die ein nachhaltiges Engagement erfordert. Dies gilt auch für unsere Aktivitäten zur Beseitigung von Umweltverschmutzungen und der Unterstützung von Friedensprozessen. Sie können einen wertvollen Beitrag zu diesen Initiativen leisten!
16-PARTICULIERS

PRIVATPERSONEN

Privatspenden ermöglichen es uns, schnell und unabhängig dort zu handeln, wo die Not am grössten ist. Ob Sie einen einmaligen Beitrag leisten oder sich regelmässig engagieren wollen, bleibt dabei natürlich Ihnen überlassen.
19-ENTREPRISES

Unternehmen

Möchten Sie sich zusammen mit Ihren Kollegen für ein humanitäres Projekt einsetzen? Schlagen Sie in ihrem Unternehmen die „Lohnaufrundung“ ein. Es handelt sich hierbei um ein sinnstiftendes Programm, welches einfach integriert werden kann.
17-Fondations

Stiftungen

Wir betreiben vielfältige Fundraising-Kampagnen. Finden Sie diejenige, die am besten zu den Werten und Ressourcen Ihrer Stiftung passt.
18-CANTONS

Kantons, Städte und Gemeinden

Schweizer Kantone und Gemeinden sind wertvolle und unverzichtbare Partner bei der Umsetzung unserer humanitären Projekte
19-LEGS

Testamente und Nachlass

Helfen Sie uns, künftigen Generationen eine Welt zu hinterlassen, die frei von Minen und anderen gefährlichen Kriegshinterlassenschaften ist.
21-AUTREMENT

UNTERSTÜTZEN SIE UNS AUF ANDERE WEISE

Sie können uns unterstützen, indem Sie eine Spendensammlung, eine Sportveranstaltung oder ein Event organisieren.
Die Minenräumung ist eine sehr feinfühlige und langwierige Arbeit, die ein nachhaltiges Engagement erfordert. Dies gilt auch für unsere Aktivitäten zur Beseitigung von Umweltverschmutzungen und der Unterstützung von Friedensprozessen. Sie können einen wertvollen Beitrag zu diesen Initiativen leisten!
16-PARTICULIERS

PRIVATPERSONEN

Les dons privés nous permettent d’agir rapidement, et en toute indépendance, là où les besoins sont les plus urgents. Contribution unique ou engagement régulier, à vous de choisir!
19-ENTREPRISES

Unternehmen

Möchten Sie sich zusammen mit Ihren Kollegen für ein humanitäres Projekt einsetzen? Schlagen Sie in ihrem Unternehmen die „Lohnaufrundung“ ein. Es handelt sich hierbei um ein sinnstiftendes Programm, welches einfach integriert werden kann.
17-Fondations

Stiftungen

Wir betreiben vielfältige Fundraising-Kampagnen. Finden Sie diejenige, die am besten zu den Werten und Ressourcen Ihrer Stiftung passt.
18-CANTONS

Kantons, Städte und Gemeinden

Schweizer Kantone und Gemeinden sind wertvolle und unverzichtbare Partner bei der Umsetzung unserer humanitären Projekte.
19-LEGS

Testamente und Nachlass

Helfen Sie uns, künftigen Generationen eine Welt zu hinterlassen, die frei von Minen und anderen gefährlichen Kriegshinterlassenschaften ist.
21-AUTREMENT

UNTERSTÜTZEN SIE UNS AUF ANDERE WEISE

Sie können uns unterstützen, indem Sie eine Spendensammlung, eine Sportveranstaltung oder ein Event organisieren.
Ihre Unterstützung ist kostbar, helfen Sie uns zu handeln!

Private Spenden garantieren uns Unabhängigkeit und Flexibilität um schnell dort zu helfen wo die Not am grössten ist.

In der Schweiz können Spenden mit ihren Steuern verrechnen. Ihre Steuerbescheinigung erhalten Sie Mitte Februar.
icone terrain avec homme

25 Franken

ermöglichen es uns, etwa 20 m² landwirtschaftlich genutzte Fläche von Minen, Munition und Blindgängern zu befreien.
icone enfants qui jouent avec un ballon

60 Franken

… ermöglichen es 300 Kindern beizubringen, wie man verschiedene Sprengkörper identifiziert und dadurch Unfälle vermeidet.
icone maison

300 Franken

…ermöglichen es, ein ganzes kontaminiertes Haus wieder zugänglich zu machen. Alle darin befindlichen Sprengsätze werden lokalisiert und neutralisiert.
icone zewo pour FSD
Banküberweisung
Empfänger: Fondation suisse de déminage (FSD)
Bankkonto: Crédit Suisse, Genève
IBAN: CH70 0483 5081 8341 7100 0
Swift Code: CRESCHZZ80A

votre soutien est précieux

Le déminage est un travail technique et de longue haleine, qui exige un engagement soutenu dans la durée. Vous souhaitez contribuer à façonner un monde plus sûr? Rejoignez nos 7000 donateurs privés!