FSD logo et baseline

Kontakt

Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung. Hier finden Sie die Kontaktdaten unserer Hauptverwaltung und unserer Aussenstellen.

Demining demonstration by Alex van Roy in Geneva

Unser stellvertretender Einsatzleiter Alex van Roy bei einer öffentlichen Veranstaltung (Genf, 2020).

WIR EMPFANGEN SIE MIT OFFENEN ARMEN

Haben Sie Fragen zu unserer Arbeit im Feld, zu der Wirkung unseres Handelns oder dem Verwendungszweck Ihrer Spende? Unser Team steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Hier finden sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.
Sollten Sie dort nicht fündig werden, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Generelle Fragen

Spendendienst

a man equipped to remove mines

Philippinen

Buchhaltung & Administration

Fondation suisse de déminage (FSD)
Unit 801-805 8/F Pacifica One Center Building,
2178 Don Chino Roces Avenue, Brgy. Pio Del Pilar,
Makati City, Metro Manila Philippines, 1230

Festnetz 
(+632) 8895-4955(+632) 8895-5375

Mobilnummer
(+63) 919-657-1618
manila@fsd.ch, it@fsd.ch, procurement@fsd.ch

 

Afghanistan

Operationen

Fondation Suisse de Déminage (FSD)
63 Jaloliddini Rumi Street, Dashtak Kalaikhum,
Darvoz District, Tajikistan

Dr. Din Mohammad Nickhwah, Country Director
+992 90 855 5151
pm.tajikistan@fsd.ch

Kolumbien

Operationen

Fondation suisse de déminage (FSD)
Carrera 11 # 79 – 66
Bogota, Colombia

Angela De Santis, Country Director
+57 165 33 119
pm.colombia@fsd.ch

Irak

Operationen

Fondation suisse de déminage (FSD)
English Village House #386
Erbil, Kurdistan Region, Iraq

Peter David Smethers, Country Director
+964 751 235 5029
pm.iraq@fsd.ch

Philippinen

Operationen

Association FSD France
Jamila’s Secret Garden, Krislamville, RH6,
Cotabato City, Philippines 9600

Paul Davies, Country Director
+639 98 79 29 390 – +639 95 91 53 615
pm.mindanao@fsdfrance.fr

Zentralafrikanische Republik

Operationen

Association FSD France
342 Villa Oweni, Faustin Archange Touadera ex Rue Cissongo,
1st Arrondissement, Bangui, R.C.A.

Jean-Louis Delaite, Country Director
(+236) 72 03 20 77 – +(236) 75 86 44 62
pm.rca@fsdfrance.fr

Tadschikistan

Operationen

Fondation suisse de déminage (FSD)
6-8, Qurbon Rahimov 2nd Street Dushanbe,
734000, Tajikistan

Dr. Din Mohammad Nickhwah, Country Director
+992 90 855 5151
pm.tajikistan@fsd.ch

Tschad

Operationen

Association FSD France
Avenue Charles de Gaulle Immeuble CNPS
1er étage, N’Djamena, Republic of Chad

Eugenio Balsini, Country Director
+235 90430224
pm.tchad@fsd.ch

Ukraine

Operationen

FSD Ukraine
Office 115, Regus Podil Volodymyrskyy
11 Sagaidachnogo, Kyiv, 04070
Ukraine

Anthony Connell, Country Director
+38 099 419 77 95
pm.ukraine@fsd.ch

Fragen und Antworten

Spenden

WARUM SAMMELT DIE FSD GELDER VON PRIVATPERSONEN?

Private Beiträge sind die Grundlage für unsere Unabhängigkeit und Reaktionsfähigkeit. Sie ergänzen somit institutionelle Zuschüsse, die in der Regel für ein bestimmtes Projekt mit limitierter Laufzeit gewährt werden und einen langen Prozess erfordern. Regelmässige private Spenden sind besonders wertvoll, um die Handlungsfreiheit in Notsituationen zu verbessern und die Nachhaltigkeit der Massnahmen zu gewährleisten.

Wie wird meine Spende verwendet?

Eine Spende an die FSD in Höhe von 100 Franken wird folgendermassen aufgegliedert: 82 Franken gehen direkt in unsere Arbeit im Feld, 11 Franken werden für Fundraising-Aktivitäten aufgewendet und 7 Franken für Verwaltungskosten.
Um vollständige finanzielle Transparenz zu gewährleisten, wird zudem jedes Jahr die vollständige und geprüfte Jahresrechnung der Organisation in unserem Jahresbericht veröffentlicht.
Das ZEWO-Gütesiegel garantiert zudem, dass die FSD die Spenden ethisch korrekt und effizient einsetzt.

Wie kann ich meine Spende von der Steuer absetzen?

Da die FSD gemeinnützige Zwecke verfolgt, sind Spenden an sie steuerlich absetzbar. Wir versenden die Spendenbescheinigungen jedes Jahr Mitte Februar (für das vorangegangene Steuerjahr).

Sollten hierbei Problemen entstehen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Spendenservice (donors@fsd.ch oder +41 22 562 41 92).

Bitte teilen Sie uns mit, falls sich ihre Adresse ändern sollte. Wir benötigen Ihre vollständigen Kontaktdaten, um Ihre Spendenbescheinigung ausstellen zu können.

Ist es sicher online zu spenden?

Online-Spenden werden über das System Donorbox abgewickelt. Donorbox ist eine Plattform zur Zahlungsabwicklung, welche viele gemeinnützige Organisationen nutzen.

Ich möchte nicht online spenden. Kann ich die FSD auch anderweitig unterstützen?

Kein Problem, Sie können auch eine Banküberweisung tätigen.

Unsere Bankverbindung:

Empfänger: Fondation suisse de déminage (FSD)
Bank: Credit Suisse, Genf
IBAN: CH70 0483 5081 8341 7100 0
Swift Code: CRESCHZZ80A

Wie kann ich meinen regelmässigen Spendenauftrag ändern oder unterbrechen?

Sie können den Betrag Ihrer Spende jederzeit ändern oder Ihr Engagement unterbrechen bzw. beenden, indem Sie unseren Spendenservice per E-Mail an donors@fsd.ch oder unter +41 22 562 41 92 kontaktieren.

Betreibt die FSD eine Haustürkampagne?

Ja, solch eine Kampagne findet statt. Unsere Spendenwerber tragen ein Namensschild mit Akkreditierung und eine Weste mit FSD Logo, so können Sie sie leicht erkennen.

JOBS & EHRENAMT

ICH MÖCHTE MINENRÄUMER(-IN) WERDEN, WIE KANN ICH DAS TUN?

Für gewöhnliche Entminungseinsätze rekrutieren und schulen wir alle unsere Teams aus der lokalen Bevölkerung in den jeweiligen Einsatzgebieten. Als Experten rekrutieren wir nur professionelle Entminer, die nach NATO-Standards ausgebildet wurden und mindestens 10 Jahre Erfahrung in diesem Bereich vorweisen können. Wir bieten keine Entminungslehrgänge für internationales Personal an.

IST ES MÖGLICH, BEI DER FSD EIN PRAKTIKUM ZU ABSOLVIEREN?

Wir stellen gelegentlich Praktikanten in unserem Büro in Genf ein, insbesondere in den Bereichen Kommunikation und Fundraising. Alle freien Stellen werden auf unserer Website veröffentlicht: https://fsd.ch/de/info/jobs/

SUCHT DIE FSD FREIWILLIGE HELFER?

Wir suchen Freiwillige für einmalige Projekte. Die Aufforderungen zur Einreichung von Beiträgen werden dann in den sozialen Netzwerken veröffentlicht.

Unser WIRKEN

Im Jahr 2021 haben unsere Minenräumer 8,5 km² geräumt, eine Fläche, die der halben Stadt Genf entspricht. Diese Arbeit erfordert trotz der harten Arbeitsbedingungen ständigen Fokus.